1. Preis

Am 06. November 2019 zeichnete die Karl-Möller-Stiftung im Sparkassenforum des Sparkassenverbandes Niedersachsen in Hannover drei kreative Handwerker mit dem "Innovationspreis des Niedersächsischen Handwerks" aus, der von Ministerpräsident Stephan Weil, der Vorstandsvorsitzenden der Karl-Möller-Stiftung, Manuela Härtelt-Dören, und dem Kuratoriumsvorsitzenden, Karl-Wilhelm Steinmann, überreicht wurde.

Der 1. Preis ging an Dipl.-Ing. Jörg Littwin, Littwin Systemtechnik GmbH & Co. KG aus Oldenburg (www.littwin-systemtechnik.de) für die Entwicklung einer Kabelüberwachung mit Fehlerortung (KÜ705-FO).

tl_files/Preistraeger 2019/Littwin_Preistraeger_2019.jpg

Foto: Euromediahouse GmbH, Hannover

Den von der Euromediahouse GmbH produzierten Imagefilm finden Sie hier:

Weitere Preisträger

Das Team der Urban GmbH & Co. KG aus Hude-Wüsting (www.urbanonline.de) wurde für die Entwicklung des VitalControl-Gesundheitsmanagementsystems für Nutztiere, inkl. Tierthermometer mit integriertem RFID-Reader mit dem Innovationspreis des Niedersächsischen Handwerks ausgezeichnet.

tl_files/Preistraeger 2019/Urban_Preistraeger_2019.jpg

Foto: Euromediahouse GmbH Hannover

Den von der Euromediahouse GmbH produzierten Imagefilm finden Sie hier:

Ebenso mit dem Innovationspreis des Niedersächsischen Handwerks ausgezeichnet wurde Rico Heinemann von der Heineman(n)ufaktur aus Elsfleth (www.heinemannufaktur.de) für die Entwicklung des "Heinelifter".

tl_files/Preistraeger 2019/Heinemann_Preistraeger_2019.jpg

Foto: Euromediahouse GmbH Hannover

Den von der Euromediahouse GmbH produzierten Imagefilm finden Sie hier:

Preisträger Vorjahre

Preisträger der vergangenen Jahre finden Sie hier in einer Zusammenfassung zum Download.

 

Copyright 2015 KARLMÖLLERSTIFTUNG c/o Unternehmensverbände Handwerk Niedersachsen e.V.
30625 Hannover | Heidering 29 | Tel: 0511/2609249-0 | Fax:0511/2609249-20